Meldungen

Neujahrsgrüße von Ludger

Für alle Freunde der Escola hat Lugder wieder seine ganz besonderen Neujahsgrüße auf Youtube hochgeladen.

Diesmal grüßt er alle Escola-Leute mit seinem neuen „alten Freund” Anton Knödel. weiterlesen

SCHNUPPERWORKSHOP | 16. Februar 2014

Mit einem Schnupperworkshop am 16. Februar 2014 (Sonntag, 10 – 16 Uhr) möchten wir allen Freundinnen und Freunden der temperamentvollen Rhythmen Brasiliens und der Karibik, die Möglichkeit geben den Spaß am gemeinsamen Trommeln selbst zu erleben.

Alle zwischen 18 bis 81, die sich immer schon mal selbst an den Instrumenten einer Sambagruppe versuchen wollten, sind hier genau richtig. weiterlesen

Auf dem Sambafestival in Coburg 2011

Gemeinsam mit der befreundeten Truppe Buenavista Rio heitzte die Bateria de CoeCoe ihrem Publikum am Wochenende kräftig ein.

Trotz Gesichtsbemalung und Voodoo-Kostüm deutlich zu erkennen sind z.B. als dritter von links, mit Strohut, Peter Wiesemann und die zweite von rechts, Beatrix Veit.

weiterlesen

Escuta! und 699 Läufer in Raesfeld

Für ihren 25. Volkslauf mit angeschlossenem goldenem Vereinsjubiläum, und zur Feier der bereits 25 Jahre alten Partnerschaft ihrer schuldenfreihen Heimatgemeinde mit dem niederländischen Wehl, ließen sich die Leichtathleten vom TSV Raesfeld nicht lumpen; sie engagierten unsere Mitgliedsgruppe Escuta! und weiterlesen

Volkslauf Reken 2011 am 20. Mai

Ihre Trommeln übertönten den Stadionsprecher und stärkten die Athleten auf den letzten Metern: weiterlesen

Ludger und Dixi

Ludger aus der Congatruppe hat letztes Jahr originelle Neujahrsgrüße verschickt.

weiterlesen

Countdown läuft

Die neue Sambagruppe von Jürgen Fischer mit regelmäßigem Probetermin freitags von 20 bis 21.30 Uhr startet am 10. September im frisch renovierten Probekeller.

Wer Spaß hat, kommt einfach vorbei!

Am 18. Juli 2010 auf dem Ruhrschnellweg

Auch die Mitglieder der Bateria de CoeCoe picknickten unter dem Motto Ruhr-Still-Leben im Ramen der Kulturhauptstadt 2010 auf der A 40.
weiterlesen

Kochen in Coburg

2010 ging es beim größten Sambaevent außerhalb Brasiliens besonders heiß her: Bei 37° im Schatten trommelten die Baterias inmitten von rund 200 000 Sambafans.

Ulla Wolanewitz hat für die Lokalpresse darüber berichtet und Fotos geschossen.

Neue Sambagruppe für Einsteiger

Eine erfolgreiche “Night of the drums” weckt bei vielen Zuhörern, Rhythmusbegeisterten oder solchen, die es werden wollen, den Wunsch auch einmal ein Percussioninstrument erlernen zu wollen. Deshalb bieten wir jetzt eine weitere neue Sambagruppe auch für Einsteiger an. weiterlesen